Unsere Aktivitäten

Im Sinn und Geiste des Ordens wollen die Mitglieder des MHDS der Mission "Obsequium pauperum" nachleben, d.h. als Christen in ihrem Umfeld ehrenamtlich Benachteiligte, Kranke und Behinderte, unabhängig von deren Herkunft und Glauben, begleiten und unterstützen.

Hier finden Sie die jährlich stattfindenden gesamtschweizerischen Aktivitäten. Für viel detailliertere Informationen navigieren Sie durch die einzelnen Sektionen mit ihren zahlreichen Projekten!