Sie sind hier

Spenden

"Spenden Sie uns die Kraft dem Schwächsten beizustehen"

Es besteht die Möglichkeit zu spenden. Jede Spende unterstützt die Tätigkeit des MHDS. Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Grosszügigkeit.
Jede Spende ist wichtig! Am liebsten würden wir jede einzelne Zuwendung verdanken. Aus Kostengründen müssen wir jedoch leider darauf verzichten. Grundsätzlich verdanken wir Spenden ab CHF 50.

Zahlungen bitte an den MDHS mit dem Vermerk "Ball" und/oder "Spende".

IBAN CH38 0900 0000 3129 5201 7    
PC 31-295201-7

Ihre Spende ist wesentlich! In der Tat, mit

CHF 50.- übernehmen Sie die Kosten für eine Übernachtung eines Patienten im Hospiz Saint Frai in Lourdes
CHF 100.- befördern Sie unser Flugzeug um eine Flugmeile in  Richtung  Lourdes oder zurück
CHF 500.- finanzieren Sie die Reise eines Behinderten ins Internationale Malteserlager
CHF 1'500.- tragen Sie die Kosten für einen Tagesausflug in der Schweiz  mit 10 Kranken, Behinderten und ihren Begleitern
CHF 3'000.-

tragen Sie die Kosten für einen  Ferienaufenthalt von einer Woche für 10 behinderte Libanesen mit ihren Schweizer
Begleitern im Gebirge des Libanon

Der MHDS führt seit 1982 mit der Unterstützung der Helvetischen Assoziation des Malteser Ordens jedes Jahr einen Ball durch. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Der Ertrag dieser Veranstaltung ermöglicht es uns, einen wesentlichen Teil der karitativen Aufgaben des MHDS im In- und Ausland wahrzunehmen und weiter auszubauen.

Der MHDS verdankt es dieser Grosszügigkeit, dass er 2018 erneut bedeutende Unterstützung leisten konnte, zum Beispiel:

  • Hilfeleistungen zugunsten von Kranken, Behinderten und Benachteiligten durch die 800 aktiven Mitglieder des MHDS innerhalb der 12 lokalen Sektionen.
  • Unterstützung von Migranten oder Obdachlosen durch die Institutionen wie "Point d'Eau" in Lausanne, "Point d'Ancrage" in Fribourg, "Tischlein deck dich" und andere Einrichtungen
  • Finanzielle Unterstützung unserer Meute von Wölfen und unserer Malteser Pfadfinder
  • Teilnahme von 64 eingeladenen Patienten an der Wallfahrt nach Lourdes
  • Teilnahme von jungen Menschen, Behinderten und Begleitern, am 35. internationalen Behindertenlager des Malteser Ordens in England
  • Organisation des vierten Schweizer Lagers für Behinderte  im Libanon


Mit dieser Mitteilung möchten wir Ihnen bereits heute für Ihre – für uns so notwendige - Unterstützung danken, sei dies durch Ihre Teilnahme am Ball oder durch eine Spende.

Alexandre Sacerdoti
Kommandant des MHDS