Sie sind hier

45 Jahre MHDS Reise nach Rhodos

Der Malteser Hospitaldienst Schweiz MHDS feiert sein 45-jähriges Bestehen auf Rhodos.

Die Reise findet statt

von Freitag 11. bis Dienstag 15. Oktober 2019

 

Als der Souveräne Ritter- und Hospitalorden vom Heiligen Johannes von Jerusalem sich 1310 auf der Insel Rhodos niederliess und seine Macht fast über den gesamten Dodekanes ausdehnte, konnte er bereits auf eine zweihundertjährige Ordensgeschichte zurückblicken. Bis 1523 war Rhodos unter 18 Grossmeistern Eigentum, Sitz und Zentrum des Ordens.

An strategisch wichtigem Punkt vor der Küste Kleinasiens immer wieder Angriffen und Belagerungen ausgesetzt, haben sich die Herren der Insel mit mächtigen Burg- und Wehranlagen geschützt. Deren Überreste prägen bis heute das Landschaftsbild.

Getreu ihrem Auftrag errichteten die Ordensleute fortschrittlich geführte Hospitäler, die noch heute den respektvollen Umgang mit unseren Herren Kranken dokumentieren.

Ebenso charakteristisch sind die Zeugnisse frommen Christentums, welches die Ritter stellvertretend für das gesamte Abendland gegen die Angriffe der muslimischen Schlachtschiffe der Sultane verteidigten. Die hochverehrte Ikone der "Jungfrau von Philermos" hat ihren Namen vom gleichnamigen Berg auf Rhodos, einem einmalig schön über der Westküste thronenden "Kraftort", den wir gemeinsam besuchen werden.

Unsere Reise führt uns die wechselvolle Ordensgeschichte auf beeindruckende Weise vor Augen:

  • Freitag: Non-stop Flug von Zürich nach Rhodos.

  • Samstag: Wir nähern uns der Stadt Rhodos vom Wasser her, lernen ihr trutziges Festungswerk und das Ritterliche Leben in den Herbergen der acht Zungen und im Grossmeisterpalast kennen.

  • Sonntag: "Tuitio fidei et obsequium pauperum": Nach der feierlichen Sonntagsmesse am Festtag des Sel. Gerhard, unseres  Ordensgründers,  werden wir seinem Auftrag folgen und die mittelalterlichen Hospitäler besichtigen. Am Nachmittag erkunden wir die Altstadt mit Ihren beeindruckenden Kirchen, Synagogen und Moscheen.

  • Montag: Nahe der malerischen Stadt Lindos soll der Hl. Paulus an Land gegangen sein. Unser Weg führt uns heute entlang der Küste und ins Innere der Insel. Am Abend wollen wir den 45. Geburtstag des MHDS würdig begehen.

  • Dienstag: Non-stop Rückflug nach Zürich um die Mittagszeit.
     

Der Reisepreis (5 Tage/ 4 Übernachtungen) beträgt ca. CHF 1'300,- pro Person im Doppelzimmer. Inbegriffen sind alle  wesentlichen Kosten einschliesslich Flug.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.
 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an rhodos@shoms.ch
 

Geschichte des Ordens

Mehr über Rhodos