Sie sind hier

Unsere Aktivitäten

Im Sinn und Geiste des Ordens wollen die Mitglieder des MHDS der Mission "Obsequium pauperum" nachleben, d.h. als Christen in ihrem Umfeld ehrenamtlich Benachteiligte, Kranke und Behinderte, unabhängig von deren Herkunft und Glauben, begleiten und unterstützen.

Der MHDS ist in regionale Sektionen aufgeteilt, die je nach Bedarf in ihrer Umgebung in verschiedenen Institutionen und Organisationen als Freiwillige Dienste leisten.

Über das Jahr verteilt finden regelmässige Ereignisse statt, an denen MHDS Mitglieder aus der ganzen Schweiz teilnehmen, so der Wohltätigkeitsball in Bern, die Generalversammlung, die Wallfahrt nach Lourdes, das Internationale Maltacamp und das Lebanon Camp im Spätsommer. Zwischendurch werden auch spezielle Anlässe organisiert wie zum 600 Jahre Jubiläum von Bruder Klaus eine Wallfahrt in den Flüeli Ranft.